Profilgeometrien – Vielseitigkeit in Form und Funktion

 

Im Mittelpunkt der Fenstergestaltung steht immer Ihr persönlicher Anspruch. Bei der Wahl des Profilsystems erfordert das eine perfekte Synthese aus Form, Farbe und Funktion. Nur wenn Form und Farbe mit Ihrem Haustyp harmonisieren entsteht ein stilvolles Erscheinungsbild.

 

Je nach Baustiel und Ihrem persönlichen Geschmack können Sie sich bei der Wahl Ihre neuen Fenster- und Türen zwischen verschiedenen Geometrielinien entscheiden:

Rund

 

Die Kanten sind abgerundet; sanfte Linien ermöglichen einen Übergang zwischen den einzelnen Ebenen des Fensters. Die perfekte Wahl für alle, die eleganten Wohnkomfort zu schätzen wissen. Das attraktive runde Profil ist nicht nur ein optisches Highlight sondern sorgt auch für eine zeitlos schöne Fenstergestaltung.

Profilgeometrien

Halbflächenversetzt

 

Der Rahmen und der Flügel bilden zwei parallele Flächen, die zwar versetzt sind, aber die Flügelaußenfläche steht etwas über den Rahmen. Die Flügelaußenseite ist konturiert.

Die ausgesprochen elegante Optik halb flächenversetzer Fensterflügel lässt sich jedem Baustil anpassen und ermöglich unterschiedlichste Fenstergestaltung mit einem Maximum an Pflegekomfort.

Flächenversetzt

 

Der Rahmen und der Flügel bilden zwei parallele Flächen versetzt zueinander. Die äußere Anschlagdichtung liegt an der Flügelaußenseite an. Die Flügelaußenseite ist gerade.

Mit seinen klassischen Konturen eignet sich das Profil perfekt für die Renovierung. Das elegante Design mit seinen klar konturierten Kanten wird allen Bedürfnissen an anspruchsvolle Fenstergestaltung gerecht.

Renaissance

 

Optimal für die detailgenaue Rekonstruktion alter Fenster sowie für die stilvolle Gestaltung von Neubauten. Die elegant geformte Raumseite bewirkt ein faszinierendes Spiel aus Licht und Schatten und verleiht so jedem Raum eine einzigartige Note.

Referenzen Müller 3
streamLine 03 469
streamLine 07 469
modell MDREN02
modell 3D rund02